Vergangene Jahrgänge
 
  16/17: Wetterkapriolen 
  15/16: Bibliothek 
  14/15: Mumpitz-Show 
  13/14: Heiße Ecke 
  12/13: Wieweler Safari 
  11/12: Ein Königreich... 
  Jubiläumssitzung 
  10/11: Bühne frei -... 
  09/10: Hüttenzauber 
  08/09: Paradies 
  07/08: Märchenwald 
  06/07: Ganz Zalawen... 
  05/06: Alles Theater! 
  04/05: Traumschiff 
  03/04: Ganovenball 
  02/03: Gartenschau 
  01/02: Spukschloss 
  00/01: 2001 Nacht 
  99/00: Casino 2000 
  98/99: Fernsehschau 
  97/98: Wieweler Weltall 
  96/97: Strandhotel 
  95/96: Hollywood-Tour 
  94/95: Wild West 
  93/94: Ein Käfig... 
  92/93: weltweit 
  91/92: ...man gönnt... 
  90/91: M'r gönnt sich... 
  89/90: Zalawen à la... 
  88/89: ...en Zalawen... 
  87/88: ganz Zalawen... 
  86/87: ...wiewel mit... 
  85/86: 75 Jahre 
  84/85: 2001, mir... 
  83/84: Kein Auto und... 
  82/83: Baal es et... 
  81/82: Steinchen,... 
  80/81: Nostalgie am... 
  79/80: Nostalgie an... 
  78/79: Älteste Stadt... 
  77/78: M'r lösen alles... 
  76/77: 6x11 Jahre 
  75/76: Katapult-Auto... 
  74/75: Gold leit en... 
  70/71: 60 Jahre 
  64/65: Wie wär et met... 

 
 
 
Unser Motto 87/88: ganz Zalawen aan Kneip
 
 

   
"Ganz Zurlauben eine Kneipe" - Wer Zurlauben heute sieht, der muss schon genau anfangen zu zählen, will er die Kneipen alle erfassen, von Hongkong bis nach Griechenland. Das Motto stellte also praktisch einen Streifzug durch die "Kneipenwelt" von Zalawen dar.
 



 
 
Büttenreden:
 
 

  • "Balla-Balla" (Karl Seiwert)
  • Der "eingebildete Kranke" (Jürgen Jakobs)
  • "Karl und Karlchen" (Andrea Bodschard, Theo Bodschard)
  • "Landpomeranze" auf Stellensuche (Elke Petry)
  • Till Eulenspiegel (Hans-Karl Meunier)
  • "Von Trierer Krümeln und Steckelcher" (Addi Merten)
  • "Trierer Römer" (Hans-Karl Meunier, Walter Schrage)
  • "Über die kranken Männer" (Hilde Gieche)
  • "Wieweler Tagesschau" (Rolf Schichel)



 
 
Tänze:
 
 

  • Zurlaubener Garde (Cary Kropp [Gardemayor], Betina Hensel, Andrea Hinterscheid, Monika Klären, Elke Klein, Marion Köhnen, Ulrike Lexen, Sabine Metzing, Marina Müller, Kirsten Wiegand)
  • Wieweler Garde (Barbara Braunshausen, Susanne Derbach, Steffi Fisch, Lolo Gonzales, Henni Gräubig, Caroline Malakuti, Nicole Maslumpur, Severine Piroth, Alexandra Reusch, Ruth Tonkel)
  • Kleine Garde (Gesa Buschmann, Kathrin Drischke, Verena Ferring, Chemina Gonzales, Nadja Goosens, Carolin Gräubig, Beatrix Loso, Tanja Luis, Melanie Schneider, Evelin Triesch)
  • Funkenmariechen (Christiane Schelkes)



 
 
Musik:
 
 

  • Männergesangsverein Zurlauben (Leitung: Theo Bodschard)
  • Zalawener Duckentcher (Rüdiger Bechtel, Jürgen Jakobs, Hiltrud Metzen, Barbara Meunier, Hans-Karl Meunier, Werner Schmeiser, Hans-Jürgen Zeidler)



 
 
Termine:
 
 

    Sa, 23.01.88     1. Sitzung, 20.11, Europa-Parkhotel
    Sa, 30.01.88     2. Sitzung, 20.11, Europa-Parkhotel
    Sa, 05.02.88     3. Sitzung, 20.11, Europa-Parkhotel
    Sa, 13.02.88     Ball der Wieweler; Stargast: Franzel Lang
    Mo, 15.02.88     Rosenmontagszug
    Mi, 17.02.88     Heringsessen, 20.00, Hotel Deutscher Hof
    



 
 
Vorstand:
 
 

    Präsident     Hans Nahe
    Vizepräsident     Peter Druckenmüller
    Schatzmeister     Heinz Freber
    Geschäftsführer     Walter Scharntke
    
    1. Beisitzer     Anneliese Zawar
    2. Beisitzer     Peter Heinz
    stellv. Schatzmeister     Hans Aubart
    Humoristen-Betreuer     Hans-Karl Meunier,
         Anneliese Pieper
    Werbeausschuss     Gerd Peters,
         Hans Aubart
    Fundusverwalter     Peter Philippi
    
    Sitzungspräsident     Hans Nahe
    Ehrenratspräsident     Michael Pütz
    Ehrenvizepräsident     Heinz Freber
    



 
 
Besonderheiten:
 
 

   
Erste Session im Europa-Parkhotel (heute Penta-Hotel)
 



 
Fotos der Session
 
Motto 1988
Motto 1988
Cover der Festschrift 1988 (Gestaltung: Egon Leidner)