Vergangene Jahrgänge
 
  16/17: Wetterkapriolen 
  15/16: Bibliothek 
  14/15: Mumpitz-Show 
  13/14: Heiße Ecke 
  12/13: Wieweler Safari 
  11/12: Ein Königreich... 
  Jubiläumssitzung 
  10/11: Bühne frei -... 
  09/10: Hüttenzauber 
  08/09: Paradies 
  07/08: Märchenwald 
  06/07: Ganz Zalawen... 
  05/06: Alles Theater! 
  04/05: Traumschiff 
  03/04: Ganovenball 
  02/03: Gartenschau 
  01/02: Spukschloss 
  00/01: 2001 Nacht 
  99/00: Casino 2000 
  98/99: Fernsehschau 
  97/98: Wieweler Weltall 
  96/97: Strandhotel 
  95/96: Hollywood-Tour 
  94/95: Wild West 
  93/94: Ein Käfig... 
  92/93: weltweit 
  91/92: ...man gönnt... 
  90/91: M'r gönnt sich... 
  89/90: Zalawen à la... 
  88/89: ...en Zalawen... 
  87/88: ganz Zalawen... 
  86/87: ...wiewel mit... 
  85/86: 75 Jahre 
  84/85: 2001, mir... 
  83/84: Kein Auto und... 
  82/83: Baal es et... 
  81/82: Steinchen,... 
  80/81: Nostalgie am... 
  79/80: Nostalgie an... 
  78/79: Älteste Stadt... 
  77/78: M'r lösen alles... 
  76/77: 6x11 Jahre 
  75/76: Katapult-Auto... 
  74/75: Gold leit en... 
  70/71: 60 Jahre 
  64/65: Wie wär et met... 

 
 
 
Unser Motto 99/00: Wieweler Casino 2000
 
 

   
Aufmachung in dieser Session als Spielcasino. Sitzungspräsident Manfred Stehle führte als Saalchef des Casinos durch den Abend.

Idee dieses Mottos war es, sowohl die Tatsache, dass die Wieweler erstmalig im Casino am Kornmarkt residierten, als auch die Jahreszahl 2000 in Einklang zu bringen und ausserdem ein ergiebiges Thema für die Dekoration der Räumlichkeiten und den Inhalt der Beiträge zu finden.
 



 
 
Büttenreden:
 
 

  • Casino-Clown (Walter Schrage)
  • Herz-Dame (Marlies Druckenmüller)
  • Den "letzten Franzuus vun Trier" (Hans-Karl Meunier)
  • Lustig-Lustig-Show (Josef Arweiler, Oliver Hoffmann, Hans-Karl Meunier, Anne Schmeiser)
  • Die beiden Rentner (Josef Arweiler, Oliver Hoffmann)
  • Trierer Römer (Hans-Karl Meunier, Walter Schrage)
  • Tripps und Trilles (Jürgen Jakobs, Hans-Karl Meunier)
  • Die "Zockerqueen aus der Fidei" (Jürgen Jakobs)



 
 
Tänze:
 
 

  • Can Can (Wilde Wieweler Weiber)
  • Hula-Hupp-Solotanz (Natascha Philippi [Hiltrud Metzen, Manfred Stehle])
  • "Symphony of the seas" - Gardetanz (Wieweler Garde)
  • Mambo No. 5 - Showtanz (Wieweler Garde)



 
 
Musik:
 
 

  • "Ein kleenes Stückchen Glück" - Eröffnungslied (Manfred Stehle)
  • Irma la Douce (Irma Voshart-Keller)
  • Zalawener Duckentcher (Rüdiger Bechtel, Gisela Bitdinger, Jürgen Jakobs, Hiltrud Metzen, Hans-Karl Meunier, Werner Schmeiser, Larry Zeidler)
  • "Wahnsinn" (Guido Johanns, Playback)
  • "Stunde der Clowns" - Abschlusslied (Jürgen Jakobs)



 
 
Termine:
 
 

    So, 09.01.00     Ordensfest, Hotel Deutscher Hof
    Sa, 05.02.00     1. Sitzung, Casino am Kornmarkt
    Sa, 12.02.00     2. Sitzung, Casino am Kornmarkt
    Fr, 18.02.00     Zusatzsitzung, Casino am Kornmarkt
    Sa, 19.02.00     3. Sitzung, Casino am Kornmarkt
    Sa, 26.02.00     4. Sitzung, Casino am Kornmarkt
    Mo, 06.03.00     Rosenmontagszug
    Mi, 08.03.00     Heringsessen, Hotel Deutscher Hof
    Sa, 11.03.00     Sitzung Wasserbillig, Centre culturel
    



 
 
Vorstand:
 
 

    Präsident     Manfred Stehle
    Vizepräsident     Peter Druckenmüller
    Schatzmeister     Rüdiger Bechtel
    Geschäftsführer     Werner Schmeiser
    
    Humoristen-Betreuer     Hans-Karl Meunier
    stellv. Humoristen-Betreuer     Walter Schrage
    Nachwuchsbeauftragter     Ralf Gieche
    Öffentlichkeitsarbeit     Oliver Hoffmann
    
    Ehrenpräsident     Hans Nahe
    Ehrenratspräsident     Paul Kropp
    Elferratschef     Peter Heinz
    Sitzungspräsident     Manfred Stehle
    



 
 
Besonderheiten:
 
 

   
In dieser Session residierten die Wieweler erstmals im Casino am Kornmarkt.

Prinzenpaar der Stadt Trier 1999/2000: Die Wieweler Martin I. und Cary I.
 



 
Fotos der Session
 
Motto 2000
Motto 2000
Cover der Festschrift 2000 (Gestaltung: Egon Leidner)
Orden 2000
Orden 2000
Sessionsorden 2000: ein Spieljeton aus Plastik
Buehnenbild
Buehnenbild
Bühnenbild 2000 (Gestaltung: Bruno Faßbender)
Elferrat
Elferrat
Elferrat 2000 (v.l. hinten: Manfred Stehle, Rüdiger Bechtel, Peter Druckenmüller, Claude Weber, Guido Johanns, Karl-Heinz Probson; vorne: Heiner Finkler, Peter Kretzschmar, Udo Thull, Ralf Gieche)
Garde
Garde
Wieweler Garde (v.l.: Annegret Schmeiser, Silke Bechtel, Ruth Tonkel, ?, Sabine Biedinger, Miriam Druckenmüller)
Saalchef
Saalchef
Saalchef Manfred Stehle
Roemer
Roemer
Trierer Römer (Hans-Karl Meunier, Walter Schrage)
Herz Dame
Herz Dame
Herz-Dame (Marlies Druckenmüller)
Solotanz
Solotanz
Solotanz (Natascha Philippi)
Rentner
Rentner
Die zwei Rentner (Josef Arweiler, Oliver Hoffmann)
Soundset
Soundset
Kapelle Soundset (Heinz Coen, Günter Ewen, Ernst Cassier)
WWW
WWW
Die 'Wilden Wieweler Weiber'
Duckentcher
Duckentcher
Zalawener Duckentcher (v.l.: Rüdiger Bechtel, Gisela Bitdinger, Larry Zeidler, Werner Schmeiser, Hiltrud Metzen, Jürgen Jakobs, Hans-Karl Meunier)
Franzuus
Franzuus
'Den letzten Franzuus von Trier' (Hans-Karl Meunier)
Irma La Douce
Irma La Douce
Irma la Douce (Irma Voshart-Keller)
Zockerqueen
Zockerqueen
Die Zockerqueen (Jürgen Jakobs)
Clown
Clown
Casino-Clown (Walter Schrage)
Wolfgang Petry
Wolfgang Petry
Wolfgang Petry (Guido Johanns)
Trips und Trilles
Trips und Trilles
Trips und Trilles (Jürgen Jakobs, Hans-Karl Meunier)
Rosenmontagszug
Rosenmontagszug
Rosenmontagszug 2000